Überspringen zu Hauptinhalt

Bundesamt für Strassen ASTRA, Schweiz

Verkehrsoptimierung A1 Zürich-Ost, Effretikon

Die Betriebs- und Sicher­heits­aus­rü­stung BSA auf dem Pro­jekt­pe­ri­me­ter der N01/42,46 zwi­schen der Ver­zwei­gung Zürich-Nord und dem Anschluss Effre­ti­kon ist im Rah­men der Unter­hal­tungs­pla­nung für Natio­nal­stras­sen gröss­ten­teils zu erneu­ern und dem hohen Ver­kehrs­auf­kom­men anzupassen.

Auftraggeber

Sie­mens Mobi­li­ty AG, Schweiz

Anlagentyp

Ver­kehrs­leit­tech­nik

Realisierung

2018 bis 2021

Projektumfang

Total 164 Schalt­schrän­ke und Klemm­kä­sten für:

  • Dyna­mi­sche Signa­le zur Geschwin­dig­keits­har­mo­ni­sie­rung und
  • Gefah­ren­war­nung
  • Ver­kehrs­da­ten­er­fas­sung, Kom­mu­ni­ka­ti­on & Leittechnik
  • Diver­s­an­la­ge (Netz­werk­über­wa­chung, Über­wa­chung Ener­gie­ver­sor­gung, Not­netz und Zentraleneinrichtungen)
  • Beleuch­tungs­steue­rung, Nebeneinrichtung

Unsere Leistungen

  • Bestands­auf­nah­me vor Ort
  • Strom­lauf­plä­ne, Ver­drah­tungs­sche­mas, 2D- und 3D-Schaltschrankaufbauplanung
  • Nach­weis der Erwär­mung, Iso­la­ti­ons­ei­gen­schaf­ten und Kurz­schluss­fe­stig­keit der Schaltanlagen
  • Schalt­an­la­gen- und Steuerungsbau
  • Umbau­ten und Anlagenerweiterungen
  • Prüf- und Abnahmedokumente

Eingesetzte Technologie

  • EPLAN P8
  • EPLAN Pro Panel

Ansprechpartner

Mar­kus Steig­mei­er, Head of Depart­ment Elec­tri­cal Engi­nee­ring, Schmid Auto­ma­ti­on AG

An den Anfang scrollen