Überspringen zu Hauptinhalt

Karl Bindewald Kupfermühle GmbH, Bischheim, Deutschland

Mälzerei Kapazitätserweiterung

Für die Kapa­zi­täts­er­wei­te­rung am Stand­ort in Bisch­heim von 40‘000 t/Jahr auf bis zu 105‘000 t/Jahr wur­de die Pro­duk­ti­on neu auto­ma­ti­siert. Unser Auf­trag umfass­te den Grün­malzele­va­tor, vier Keim­kä­sten mit je 320 t und drei Dar­ren im Ver­bund mit je 160 t.

Auftraggeber

Cerea­li­en Bisch­heim GmbH

Anlagentyp

Mäl­ze­rei

Realisierung

2017 bis 2019

Projektumfang

  • 1500 Daten­punk­te
  • 24 MCC Fel­der
  • 8 Bedien­sta­tio­nen

Unsere Leistungen

  • Kon­zept­pla­nung und Bera­tung
  • Elek­tro­pla­nung
  • Soft­ware Engi­nee­ring
  • Schalt­an­la­gen- und Steue­rungs­bau
  • Mon­ta­ge­l­ei­tung
  • Elek­tro­in­stal­la­ti­on
  • Inbe­trieb­nah­me

Eingesetzte Technologie

  • auto­ma­ti­onX
  • red­un­dan­tes Ser­ver­paar
  • EPlan P8

Ansprechpartner

Karl Zol­ler, Seni­or Pro­cess Auto­ma­ti­on Con­sul­tant, Schmid Auto­ma­ti­on AG

An den Anfang scrollen