Überspringen zu Hauptinhalt

Gemeindewerke Pfäffikon ZH, Schweiz

Ablösung/Erneuerung Netzleittechnik

Zusam­men mit der IDS Schweiz AG konn­te 2016 der Auf­trag zur Ablösung/ Erneue­rung der gesam­ten Netz­leit­tech­nik der Gemein­de Pfäf­fi­kon gewon­nen wer­den.
Die IDS ist Spe­zia­list für Netz­ma­nage­ment sowie Leit­tech­nik, Automatisierungs‑, Fernwirk‑, Kom­mu­ni­ka­ti­ons­tech­nik und IT-Sicher­heit bis hin zur kom­plet­ten Smart Grid-Lösung.

Auftraggeber

ids Schweiz AG

Anlagentyp

Elektrizitäts‑, Gas‑, Was­ser- und Fern­wär­me­ver­sor­gung sowie
Abwas­ser­ent­sor­gung der Gemein­de­wer­ke Pfäf­fi­kon ZH

Realisierung

2017 bis 2018

Projektumfang

  • Umbau von 25 Fern­wirk­sta­tio­nen der Was­ser­ver­sor­gung
  • Ser­ver­schrän­ke und USV Anla­ge der red­un­dan­ten Netz­leit­tech­nik

Unsere Leistungen

  • Bestands­auf­nah­me der bestehen­den Anla­gen
  • Elek­tro­pla­nung, Prü­fung und Doku­men­ta­ti­on
  • Schalt­schrank­um­bau­ten vor Ort im lau­fen­den Betrieb der Was­ser­ver­sor­gung
  • Signal­test und Mit­hil­fe bei der Inbe­trieb­nah­me

Eingesetzte Technologie

  • EPLAN Engi­nee­ring-Soft­ware P8

Ansprechpartner

Mar­kus Steig­mei­er, Head of Depart­ment Elec­tri­cal Engi­nee­ring, Schmid Auto­ma­ti­on AG

An den Anfang scrollen